Convert Push

Infos zum Produkt

Produkt Name:

Convert Push

Produkt Typ:

Software

Preis:

ca 300€

Zusammenfassung:

Es gibt E-Mail-Marketing und es gibt Push-Nachrichten. Kurz zu der Klärung, was Push Nachrichten eigentlich sind. Mit Push-Nachrichten erreichst du deinen Webseiten Besucher direkt auf seinem Smartphone und kannst ihm dadurch deine News direkt auf sein Handy senden. Du hast das bestimmt schon einmal gesehen, wenn im Display eine kurze Nachricht aufblinkt, wo steht, ob dir XY jetzt News in Form von Push-Nachrichten sind darf und du die Möglichkeit hattest auf erlauben oder ablehnen zu klicken. Genau das kannst du ab sofort mit convert Push umsetzen. Mit convert Push kannst du nicht nur automatisiert Newsletter auf das Smartphone deines Nutzers senden, sondern auch eine automatisierte Newsletter-Reihe erstellen und versenden.

Gesamte Bewertung:
Jetzt Produkt ansehen:

Erfahrung und Test vom Produkt

Im Hintergrund von convert Push ist der Softwaregigant cleverpush, was bedeutet, dass alle Push-Nachrichten eigentlich über diesen Anbieter versendet werden. Normalerweise hat man bei cleverpush einen gratis Account zu Verfügung und muss dafür gar nichts bezahlen. Bei convert Push bekommst du allerdings die Möglichkeit deine Push-Nachrichten vollkommen zu automatisieren, was bedeutet du kannst auf mehrere Monate deine Nachrichten erstellen und diese werden dann vollkommen automatisch zu gegebenen Zeitpunkt versendet. Außerdem hast du die Möglichkeit bei convert Push Kunden Zugänge anzulegen. Du kannst also im Auftrag deines Kunden für ihn Push-Nachrichten an seine Kunden versenden. Das ist eine prima Idee, die sich recht einfach umsetzen lässt.

Darum gehts

Du benötigst als Erstes eine eigene Webseite, die du dann mit convert Push verbinden musst. Das geht in der Regel sehr zügig von der Hand, selbst wenn man noch kompletter Einsteiger ist. Du hast die Müdigkeit bei convert Push verschiedene Designs auszuwählen und kannst anschließend wie schon erwähnt deine Push-Nachrichten kreieren. Dabei ist es völlig egal, ob du für die nächsten 4 Wochen deine Nachrichten erstellen möchtest, oder für die nächsten vier Monate. Du bekommst sofort nach dem Kauf einen Zugang zu einer Cloud Software, wo du natürlich wieder mit begleitenden Anleitungen in Form von Videos an die Software herangeführt wirst. Du musst lediglich einen kleinen Code auf deiner Webseite einfügen und kannst dann schon in ein paar Minuten damit beginnen deine ersten Push-Nachrichten zu erstellen. Du erhältst jederzeit einen prima Überblick über versendete und geklickte Push-Nachrichten an deine Nutzer. Push-Nachrichten sind ein besseres Instrument, wie ich finde, um User direkt zu erreichen und ihn eigene Angebote oder Partner Angebote zu unterbreiten. Nicht wie beim innenmarketing muss man darauf hoffen, dass deine E-Mail auch im richtigen Postfach landet und geöffnet wird, sondern man kann bei Push-Nachrichten davon ausgehen, dass man immer eine 100 {395ec3f3044a80742e806ddef8769843b6cf6b3eb77e0ca050c42910f0d49444} Zusteller hatte hat. Das macht Push-Nachrichten so interessant für Online-Marketer und wird viel zu häufig noch unterschätzt.

Das kann das Produkt

Du kannst als allererstes natürlich selber Push-Nachrichten versenden oder das ganze als Agentur betreiben. Dabei verkaufst du als Agentur deinen Kunden eine gewisse Anzahl von Push-Nachrichten, die sie über dich als Agentur versenden können. Dazu bietet convert Push die Möglichkeit an eine eigene Agenturseite zu erstellen. Zusätzlich kannst du deinen Kunden auch noch einen eigenen Zugang einrichten, den sie dann dazu nutzen können, um selber Push-Nachrichten zu versenden. Sie müssen sich also nicht im Vorfeld mit der Technik und der Installation herumärgern, sondern können sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das ist in meinen Augen auch der größte Vorteil den du bei convert Push haben kannst, dass du nämlich Kunden Zugänge erstellen kannst bzw. als Agentur auftreten könntest.

Umsetzbarkeit

Ich hatte es schon erwähnt, dass man bei convert Push etwas installieren muss, aber das ist am Ende viel leichter als man denkt. Wichtig ist zu erwähnen, dass du eine Webseite haben musst, am besten eine WordPress Webseite. Die Umsetzung ist für Einsteiger sehr einfach gehalten. Genauso sieht es aus bei der Erstellung der Push-Nachrichten. Convert Push hat mich vollkommen überzeugt, was die Umsetzbarkeit angeht. Selbst als kompletter Einsteiger dürfte es dir nicht schwerfallen alles einzurichten. Dazu erhältst du wie gewohnt komplette Tutorial Anleitungen von dem Anbieter.

Preis und Leistung

Der Preis lag momentan bei ca. 400 € einmalig bzw. alle drei Monate ca. 150 €. Dafür bekommt der Nutzer ein beschränktes Kontingent an Push-Nachrichten die er versenden kann, bzw. ein Kontingent an Push-Nachrichten Empfänger. Nun könnte man den Vergleich suchen mit dem Anbieter cleverpush, wie ich bereits erwähnt hatte, dass man dort einen gratis Account bekommt, der allerdings in seinem Funktionsumfang erheblich eingeschränkt ist. Man kann bei cleverpush lediglich einmalig Push-Nachrichten versenden. Das ist für mich der große Knackpunkt, da ich bei convert Push meine Push-Nachrichten erstellen kann auf Monate im Voraus.

Was ist gut?

Gut finde ich die Einfachheit der Umsetzung, was gerade Einsteigern sehr entgegenkommen wird. Man bekommt zusätzliche Anleitung Videos, die einen Schritt für Schritt durch die Installation führen. Man kann dadurch praktisch kaum etwas falsch machen. Ich habe lediglich zehn Minuten gebraucht um meine Webseite zu verbinden und die Push- Nachrichten zu versenden. Gut finde ich auf jeden Fall, dass du als Agentur auftreten könntest und deinen Kunden einen Zugang einrichten kannst. Diese Möglichkeit findest du bei praktisch keinem anderen Anbieter auf dem Markt.

Was ist nicht so?

Weniger überzeugt hat mich der doch relativ hohe Preis. Dort muss man wirklich abwägen, wozu man convert Push verwenden möchte. Weniger gut fand ich auch das Modell mit der begrenzten Anzahl von Push Abonnenten , wo man dann irgendwann gezwungen ist nachzukaufen.

Zusatzkosten?

Zusatzkosten fallen auf den ersten Blick nicht an, lediglich dass man eine eigene Webseite haben muss um convert Push nutzen zu können.

Welche Zielgruppe?

  • jeder der Geld im Internet verdienen will

  • Affiliate

  • Rentner

  • alleinerziehende Muttis

  • Einsteiger, die ihr Projekt durchziehen

Für wen ist das nichts?

Hinter dem Anbieter steht ein komplexes System, was es dir ermöglicht langfristig z.b. eine Agentur aufzubauen. Das ist in meinen Augen auch der größte Focus, den man hier bei diesem Anbieter setzen sollte. Für Push-Nachrichten gibt es ansonsten andere preiswertere Anbieter, die die gleichen Funktionen anbieten. Wenn du aber Interesse daran hast, das ganze professionell für Kunden macht zu wollen, dann ist convert Push genau das Richtige für dich.

Fazit

Mein Fazit zu convert Push fällt zunächst positiv aus, unter den Aspekten die ich bereits genannt habe. Die Handhabung und die Umsetzung gelegen recht einfach, ohne dass man viel Vorwissen haben muss. Wenn du sowieso eine eigene Webseite hast, bist du in der Regel so weit vorbereitet, dass du alles installieren kannst, dass es auch funktioniert. Unter dem Strich habe ich ein positives Gefühl nach dem Test von convert Push und kann dir eine Kaufempfehlung unter den genannten Aspekten geben. Wenn du allerdings nur für dich und deine kleine Webseite Nachrichten versenden möchtest, gibt es, wie schon erwähnt preiswerte bzw. kostenlose Anbieter im Internet.

Meine Produkt Bewertung

Das Gute am Produkt:
  • schnelles umsetzbar

  •  große Auswahl von Webinar Räume

  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet 
  • du benötigst nur einen WordPress Blog
  • tolle Tutorials
  • für eigene Agentur nutzbar
Das weniger Gute:
  •  es könnte etwas preiswerter sein
Das sagt die Punkteanzahl aus:

Prämium Produkt

Sehr gutes Produkt

Gutes Produkt

weist Schwächen auf

Nicht zu empfehlen!

4,0

PUNKTE